Livestream “Die drei namenlosen vier”

Noch ein iPod dient als 3. Kamera für die Liveproduktion