Ein Handy reicht schon

Portraitfoto Gerhard v. Richthofen am Schnittplatz

Michael Zerban vom Online-Kulturmagazin O-Ton hat Gerhard von Richthofen von echtzeit.media  zu der Frage interviewt, ob und wie Künstler selber einen Livestream herstellen können. Hier sein Audio-Beitrag.

Das Original gibt es hier: https://o-ton.online/hintergruende/o-ton-audio-richthofen-zerban-200325/

Schreibe eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.